DE   |   EN

Techno-Composites Domine GmbH
Dieselstraße 34
49716 Meppen

Konstruktionslösungen auf GFK-Basis für die Elektroindustrie

In der Elektroindustrie können Faserverbundwerkstoffe großartige Vorteile bringen. Wir haben schon Bauteile für das Gleisbett gefertigt, die elektrisch isolierend sind und trotzdem mechanische Lasten tragen. Auch Fachwerktürme aus GFK, die große Aluminium-Stromschienen tragen, haben wir schon gebaut. Dabei hatten die Stromschienen einen Querschnitt von ca. 200 x 400 mm und es wurden mehrere Tonnen Last pro Turm abgefangen. Kabelböden aus GFK, die elektrisch isolierend sind und mit einem speziellen Brandschutz (B1 nach DIN 4102) ausgerüstet wurden. waren auch schon dabei.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Projektideen.

Faserverbundbauteile können so erstellt werden, dass sie leicht sind und trotzdem hohe mechanische Lasten übertragen können. Lassen Sie uns Ihr Projekt besprechen.

Faserverbundwerkstoffe haben isolierende Eigenschaften. Wenn notwendig, können Faserverbundwerkstoffe bzw. Composites aber auch so ausgerüstet werden, dass diese elektrisch leitfähig sind. Sie sehen – es gibt nicht nur den einen Faserverbundwerkstoff.

Wenn Sie einen faustgroßen Feldstein auf eine ca. 3 mm dicke GFK-Platte aus 1 m Höhe fallen lassen, werden Sie erkennen, dass die Oberfläche angekratzt ist. Eine Delle entsteht typischerweise nicht, weil das Material in seinen Ursprungszustand zurückgeht.

Sie haben ähnliche Anforderungen?

Sprechen wir über mögliche Lösungen.