Vorteile von Faserverbundwerkstoffen

Faserverbundwerkstoffe, die im Pultrusionsverfahren hergestellt werden, lassen sich sehr gut an die jeweilige Anforderung anpassen. Folgende Eigenschaften können wir im Herstellungsprozess beeinflussen:

Mechanische Festigkeit

Die mechanische Festigkeit wird über die Materialauswahl (Glasfaser, Carbonfaser etc.), die Anordnung der Fasern und Matten sowie über die Faseranordnung in den Matten selbst beeinflusst. Auch die Auswahl des Harzes kann die mechanische Festigkeit eines Pultrusionsprofils beeinflussen. Je nach Aufbau des Profils können Festigkeiten erreicht werden, die mit Aluminium oder sogar Stahl vergleichbar sind.

Chemische Beständigkeit

Die chemische Beständigkeit wird größtenteils durch die Auswahl des Harzes bestimmt. Bei TC kommen z. B. günstige Polyesterharze, chemisch hochbeständige Vinylesterharze oder Polywethanharze zum Einsatz. Anwender aus der Chemieindustrie schätzen die Beständigkeit der Pultrusionsprofile von TC.

UV- und Witterungsbeständigkeit

Durch ein Oberflächenvlies und eine besonders harzreiche Deckschicht sowie durch Zugabe von Additiven können die UV- und Witterungsbeständigkeit der Profile beeinflusst werden.

Oberflächenqualität

Im Pultrusionsverfahren lassen sich hochwertige Oberflächen herstellen, die lackierfähig sind und anschließend als Verkleidungsteile – z. B. in Bussen und Schienenfahrzeugen – eingesetzt werden können. 

Brandverhalten

Das Brandverhalten von GFK-Profilen kann in weiten Bereichen über die Zugabe von brandhemmenden Additiven eingestellt werden. So können, in Abhängigkeit von der Profilgeometrie und Wandstärke,  z. B. folgende Normen für Schienenfahrzeuge erreicht werden:

  • DIN 5510 S4, SR2, ST2
  • BS 6853 Cat. 1b
  • DIN EN 45545 HL1, HL2. HL3
  • diverse NF-Normen

Elektrische Leitfähigkeit

GFK-Profile haben grundsätzlich eine sehr geringe elektrische Leitfähigkeit, die aber im Pultrusionsverfahren je nach Bedarf auch erhöht werden kann.

Wärmeleitfähigkeit

GFK-Profile haben grundsätzlich eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit. Bei Bedarf kann diese in der Pultrusion jedoch auch erhöht werden.

Schlagzähigkeit

Je nach eingesetzem Matrixharz haben Faserverbundwerkstoffe eine hohe bis sehr hohe Schlagzähigkeit. Dank eines ausgezeichneten Formengedächtnisses können unsere Profile Verformungen spielend wieder ausgleichen.

Designfreiheit

Die Geometrie von GFK-Profilen lässt uns eine sehr hohe Designfreiheit. Rufen Sie uns an, wir planen mit Ihnen gerne Ihr Wunschprofil! 

Techno-Composites Domine GmbH • Industriestr. 9 • 49740 Haselünne
T +49 (0) 5961 9480-0 • F +49 (0) 5961 9480-10 • info@tc-domine.de • www.techno-composites.de